MOHR 56 ECO / NET

 

Bild: MOHR 56 ECO

 

Beschreibung der Maschine
Die Schneidmaschine MOHR 56 ist für den einschichtigen Betrieb ausgelegt und wird an eine normale Steckdose angeschlossen. Der präzise und materialschonende Schwingschrägschnitt erfolgt hydraulisch. Damit kann die Verweildauer des Messers im unteren Totpunkt auf das Material angepasst werden. Die rostfreie Tischoberfläche ist extrem gleitfähig und ermöglicht eine einfache Handhabung des Materials, auch ohne Luftdüsen. Der Pressdruck kann innerhalb eines großen Verstellbereichs stufenlos über einen Drehknopf mit Skala auf jedes Schneidgut eingestellt werden. Leuchtstarke LED’s zeigen dem Bediener optisch die Schnittlinie an.

Die Bedienung der Maschine erfolgt über ein ergonomisch angeordnetes 18,5“ Touchscreen-Display. Wiederkehrende Schnittfolgen können abgespeichert und jederzeit angepasst werden. Hierzu stehen 1.998 Speicherplätze zur Verfügung. Eingebunden in den digitalen Workflow werden die Schneiddaten direkt aus der Vorstufe als ppf- oder jdf-Datei in Compucut® übernommen. Compucut® erzeugt daraus automatisch das Schneidprogramm. Zum automatischen Starten des Schneidprogramms ist die Maschine mit einem Barcodeleser ausgestattet. So lassen sich die Rüstzeiten auf nahezu null reduzieren. Mit der Prozessvisualisierung wird dem Bediener das Materialhandling grafisch angezeigt und das Fehlerrisiko beim Schneiden signifikant minimiert.

Zur Optimierung der Schnittqualität bei unterschiedlichen Materialien ist die Vorpresszeit variabel regulierbar.


Funktionen ECO und NET:

  • Flacheingabetastatur mit verständlicher Symbolbezeichnung
  • Menügeführter Messerwechsel
  •  Programmieren beim Schneiden
  • Programmieren mit Formatprogramm
  • Formattabellen
  • 198 Programmspeicherplätze
  • Programminformation mit Klartext
  • S ymbolisch angezeigter Schnittablauf
  •  Einlegemaß programmierbar
  • Presszeit vor dem Schneiden
  • Pressen ohne Schneiden
  • Auswerfer programmierbar
  • Programm schützen
  • Meldung Schmierintervall

NET VERSION:

Zusätzliche Funktionen gegenüber ECO:

  • Übernahme von Vorstufendaten zum Erstellten derSchneidprogramme (P-Net Service Compucut®)
  • Barcodeleser zum einfachen Laden der Schneidprogramme
  • Prozessvisualisierung zur grafischen Anzeige desMaterialhandlings reduziert das Fehlerrisiko
  • Produktionsbeleg zur Erfassungder Maschinenleistungsdaten
  • 1998 Programmspeicher
  • Fortschrittskontrolle
  • Programm kopieren
Download Datenblatt MOHR 56 ECO Version
MOHR_56_ECODatenblatt.pdf
PDF-Dokument [36.9 KB]
Download Datenblatt MOHR 56 NET Version
MOHR_56_NET_Datenblatt.pdf
PDF-Dokument [36.6 KB]

Anrufen

E-Mail

Anfahrt